Zentrum für Angewandte Kommunikation e.V.

Verbindung von Wissenschaft und Praxis.

Prüfungen

Die Förderung der PR-Ausbildung und die Professionalisierung der Kommuni­kations­berufe sind zwei zentrale Ziele des Zentrums für Angewandte Kommuni­kation (ZAK).

Das ZAK legt besonderen Wert auf hohe Weiterbildungsstandards, um die PR-Profis von morgen auf die wachsenden Anforderungen der Kommunikationsbranche zielgerichtet vorzubereiten. Auf Basis des hohen Qualitäts- und Lehranspruchs des Instituts für Kommunikationswissenschaft bietet das ZAK daher eine unabhängige Abschlussprüfung zum/zur Kommunikationsmanager/in (ZAK) an.

Renommierte Kommunikationswissenschaftler und erfahrene PR-Praktiker haben die hohen Standards dieser Abschlussprüfung gemeinsam konzipiert. Absolventen dokumentieren mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Prüfung ihre Kompetenzen und Stärken in den Bereichen PR-Konzeption/PR-Strategie, PR-Fachwissen, Präsentation und Analysefähigkeit. Für Arbeitgeber ist das Abschlusszertifikat ein wichtiger Hinweis auf die Qualifikation der Bewerber und die Kompetenzen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Advertisements